Kinder Projekttage

Abenteuer

Camp

 

11.7.-16.7.2021

Alter: 8-15 Jahre

Auf einen Blick

  • 6 Tage & 5 Nächte (Sonntag Nachmittag – Freitag Nachmittag) Vollverpflegung & Unterkunft
  • 24h-Betreuung
  • Wir kochen vegetarisch, vegan und Fleischkost. Das saisonale Bio-Gemüse beziehen wir aus der Region  (jahbauer-biokiste.at)
  • Alter: 8-15 Jahre
  • Datum: 11.7.-16.7.
  • max. 30 Kinder
  • Ort: Selbstversorgerhaus Langau
  • Kosten: 400€
  • Geschwisterrabatt: 25€

Ein unvergessliches Abenteuer

 

Bei unserem Abenteuer-Camp im Waldviertel in Niederösterreich gehen wir spielerisch und erlebnisorientiert auf die Bedürfnisse und Themen der Kinder ein. Wir bieten spannende Abenteuer, die Lernerfahrungen mit sich bringen, von denen Groß und Klein im Alltag profitieren.

Es ist jedes Mal aufs Neue eine bereichernde Erfahrung, zu beobachten, wie die Kinder ihre Stärken einbringen und welches Potential in ihnen steckt. Die Naturwelt des Bergwerksee Langau ermöglicht den Kindern einen natürlichen Raum für persönliche Entdeckungen und Erlebnisse.

Durch spannende und lustige Spielgeschichten und gemeinsame Aktionen, wie eine Fackelwanderung oder Kanu fahren, wachsen die Kinder zu einer Gemeinschaft zusammen. Die Kinder lernen, in einem geschützten Rahmen zu spielen, Grenzen auszutesten, gemeinsam Herausforderungen zu bewältigen und Konflikte zu lösen. Dabei wird rasch klar, dass Bewältigungsstrategien gemeinsam gefunden werden können.

Das wichtigste am Abenteuer Camp ist jedoch, einen schönen Sommer zu erleben, Spaß zu haben, neue Freundschaften zu knüpfen und Teil einer Gruppe von Abenteurern zu sein.

Das sagen die Kinder & ihre Eltern

Liebes Team, vielen Dank für euere Professionalität, Engagement und Zuverlässigkeit! Noah hat das kunterbunte Programm am Abenteuer Camp sehr genossen und er hätte gerne viel länger die Natur mit euch erkunden wollen. Die schnelle Reaktion an meine Nachrichten haben uns den Eltern die Sicherheit gegeben, dass es unserem Sohn gut geht! Nur weil man eine pädagogische Ausbildung hat, heißt es nicht gleich das man auch ein guter Pädagoge ist. Das habe ich als Mutter schon oft erlebt. Bei euch ist es anders gewesen, ihr habt wirklich viel Qualität und Menschlichkeit in eurer Betreuung. Vielen Dank! Wir freuen uns auf das Angebot für nächsten Sommer!

– Mutter

„Es war sehr gut, hat mir viel Spaß gemacht und ich fand hier alles aufregend. Vor allem das Paddeln mit dem Boot und die vielen Eidechsen, die es hier gibt.“

– Kind am Camp

„Die Nachtgeländespiele waren lustig, weil Betreuer haben sich verkleidet!“

– Kind am Camp

„Ich fand´s sehr aufregend, wir haben sehr viel gemacht. Am besten hat mir das Kanu fahren und das Schwimmen gefallen. Ich hätte nicht gedacht, dass das Camp so cool wird.“

– Kind am Camp

„Die meisten kommen ja her und kennen sich gar nicht. Man lernt sich wirklich gut kennen. Ich habe jetzt so richtig viele Freunde, obwohl ich die vorher gar nicht gekannt hab.“

– Kind am Camp

„Dass du Ihr diesen Traumwünscher geschenkt hast!! Zum besser einschlafen!!! IHR habt sogar an solche banalen, aber für die Kinder so wichtigen Dinge gedacht!!! Alle Betreuer waren unglaublich sympathisch und man hat gespürt, dass ihr das Camp mit Leidenschaft leitet und die Stimmung war immer voll guat!!! „

– Mutter

„Vielen lieben Dank!Unsere Tochter erzählt seit Freitag durchgehend, was sie alles erlebt hat! Unsere Indianerin hat sich bereits eine UKULELE vom Zeugnisgeld bestellt, weil das hat ihr Josefina beigebracht! Vielen 💕lichen Dank für soooo viele geniale Kindheitserinnerungen! Unbedingt weitermachen!

– Mutter

„Ilvy hat ehrlich gesagt, noch nie vorher woanders geschlafen (wir haben eigentlich neutral damit gerechnet, dass wie Sie abholen dürfen) und dennoch hat Sie es in der Gruppendynamik und mit Eurer Hilfe, alle Nächte geschafft!!! Nach dem Camp, ist Ilvy selbstbewusster und weiss dass Sie mehr schaffen kann, wie Sie vorher gedacht hat!“

– Mutter

25 richtig gute Gründe für das Abenteuercamp

Pädagogisches Angebot

  • abenteuerliche Spielgeschichten und Schatzsuchen
  • Musikvideodreh
  • gruppendynamische Spiele
  • Nachtgeländespiele
  • Kochen am Lagerfeuer
  • Schnitzen
  • Schwimmen & Kanu fahren
  • Feuerkunde
  • Natursensibilisierung im Wald
  • New Games (Kooperative Spiele ohne Verlierer)
  • kreative und bunt gemischte Spiele

Campstandort Langau

  • großer Aufenthaltsraum
  • täglich frisch gekochte Mahlzeiten aus regionalem Bioanbau
  • Matratzenlager (Jungs und Mädels getrennt)
  • Zeltplätze
  • eigene Bademöglichkeit
  • Lagerfeuerplatz
  • Griller
  • Pizzaofen
  • Kanus
  • Beachvolleyballplatz
  • Abenteuer- Kletterspielplatz
  • Tischfußballtische
  • 1,5 Hektar Wiese
  • Wald direkt am Grundstück

Jetzt unverbindlich anrufen!

Wir klären mit Ihnen in einem unverbindlichen Gespräch alle offenen Fragen.

F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen

Findet das Camp trotz Corona statt?

Ja, wir haben das Camp auch 2020 mit einem Corona-Konzept durchgeführt, das ein sicheres Camp ermöglicht hat. Für 2021 werden wir unser überarbeitetes Konzept im Juni veröffentlichen. 

Was, wenn das Camp nicht stattfindet? Wird der Preis erstattet?

Nachdem das Camp sogar im unsicheren Sommer 2020 stattfinden konnte, gehen wir mit großer Überzeugung davon aus, dass das Camp auch dieses Jahr stattfinden kann. Für den Fall, dass dem nicht so ist, wird der Preis selbstverständlich rückerstattet.